Coronavirus

Bitte nutzen Sie als Informatinonsquelle ausschließlich die Informationen des Robert-Koch-Institituts. Unter www.rki.de werden fortlaufend die aktuellen Informationen zur Verfügung gestellt. Die Nachrichten, die zur Zeit über die sozialen Netzwerke verbreitet werden, sind vielfach ungenau oder als Fake-news zu bewerten. Sollten Sie den Verdacht haben, dass Ihr Kind sich mit dem Coronavirus infiziert haben könnte, was zur Zeit nur durch Kontakt zu einem China-Reisenden passieren dürfte, kommen Sie bitte nicht unangemeldet in unsere Praxis sondern informieren uns entweder telefonisch oder per mail, so dass wir Sie anleiten können, wie wir Ihr Kind in der Praxis untersuchen können.